Pasta Rezept

Pasta Rezept

Zutaten für 2 Personen

1 ScheibeFrischkäseterrine nach Wahl
250-300ggekochte Teigwaren
2-3 SuppenlöffelWasser

Zubereitung

Gekochte Pasta in eine Pfanne geben. Frischkäseterrine zugeben und mit Kochkelle in kleinere Stücke zerteilen. Alles auf kleiner bis mittlerer Hitze erwärmen bis Frischkäseterrine geschmolzen ist. Wenn nötig, wenig Wasser beigeben.

Diverse Frischkäseterrinen nach Wahl

Die feinen Terrinen aus dem Hause Eberle bestechen sowohl durch den vorzüglichen Geschmack wie auch durch die Präsentation in Käsetheke. Die Sortenvielfalt bietet grosse Abwechslungsmöglichkeiten. "Alles was dein Herz begehrt" sind bei diesen unzähligen, kreativen ja beinahe paradiesischen Geschmacksrichtungen kein leeres Versprechen. Von süss und fruchtig über würzig und kräftig ist alles dabei. Den Zutaten, wie zum Beispiel gehackte Nüsse, frische Kräuter, zarter Spargel oder zarten Lachs sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Durch die manuelle Verarbeitung kann entsprechende Sorgfalt angewandt werden. Die Terrinen sind als herrlich duftender Frischkäse eine ideale Kombination zu jedem Käsebuffet. Die würzigen Varianten lassen sich wunderbar in der warmen Küche verwenden, für einen feinen Risotto oder ein tolles Pastagericht.